Justin Bieber hat sich Vaterschaftstest unterzogen

Wie er selbst in der US-Talkshow "Late Show" von David Letterman erzählte, hatte sich Justin Bieber dem geforderten Vaterschaftstest unterzogen.

die 20-Jährige (und damit 3 Jahre ältere) Mariah Yeater behauptete, am Rande eines Justin-Bieber-Konzertes in Los Angeles hinter der Bühne mit ihm Sex gehabt zu haben. Daraufhin hatte sie - so wie von ihr behauptet - einen Jungen zur Welt gebracht, welcher der Sohn von Justin Bieber sein soll.

Justin Bieber hat dies bestritten und klagte in der Show sein Leid über falsche Vorwürfe gegenüber in der Öffentlichkeit stehenden Stars.


Hat Ihnen unser kostenloses Informationsangebot geholfen?
Mit Ihrem Feedback oder einer Weiterempfehlung helfen Sie uns sehr weiter. Dankeschön!

(einfach auf den entsprechenden Stern doppelt tippen)(einfach auf den entsprechenden Stern klicken)

Aktuelle Bewertung: 4.3 / 5 (insgesamt 926 Meinungen)